Geschrieben von herzigmarketing

W. Geilenkirchen unterstützt EUFH-Unternehmensbeirat

An der Europäischen Fachhochschule (EUFH) in Brühl hat sich der Unternehmensbeirat des Fachbereichs Logistikmanagement konstituiert. Ihm gehören Vertreter der Kooperationsunternehmen und Mitglieder mit ausgewiesener Fachexpertise an. In den Beirat wurde auch Werner Geilenkirchen gewählt, der sowohl wissenschaftliche als auch praktische Erfahrungen einbringt.

Der EUFH-Dozent unterrichtet seit 2011 Bachelor- und Masterstudierende im Themenbereich „Marketing und Vertrieb in der Logistik“. Zudem leitet der gebürtige Kölner den Branchenkreis Logistikmarketing beim Cluster Logistik.NRW, ist Mitglied in der Bundesvereinigung Logistik (BVL) und seit mehr als 19 Jahren in der Geschäftsführung der Spezialagentur HERZIG Marketing Kommunikation GmbH tätig.

Gemeinsam mit seinen Kollegen/-innen will Geilenkirchen künftig zur inhaltlichen Weiterentwicklung der Lehrpläne im Bereich Logistikmarketing beitragen sowie Kooperationen in Forschung und Wirtschaft vorantreiben. Zudem sollen gemeinsame Events wie der BVL-Tag der Logistik oder den EUFH Logistiktag Lehre und Wirtschaft weitere Synergieeffekte erschließen. „Hoher Praxisbezug im Studium erleichtert den künftigen Logistikmarketeers den Einstieg ins Berufsleben“, ist Geilenkirchen überzeugt. Durch die Einbindung des Unternehmensbeirats gewährleistet die Brühler Fachhochschule, dass Lernstoffe kontinuierlich an neuen Trends, Werkzeugen und Strategien ausgerichtet werden. „Gerade in Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung ist das unverzichtbar“, sagt der EUFH-Dozent.

 

Bild. EUFH

Simple Share Buttons