Geschrieben von admin

BVWL-Seminar: Logistik besser verkaufen

Das Bildungswerk Verkehr Wirtschaft Logistik (BVWL) NRW e.V. veranstaltet am 11. Februar ein Tagesseminar zum Thema „Vermarktung speditioneller und logistischer Dienstleistungen“.

Mit Strategie mehr Marktpräsenz

Hierzu hat das Bildungsinstitut des Arbeitgeber- und Unternehmerverbandes Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen den Gastdozenten Werner Geilenkirchen eingeladen. Der Experte für IT- und Logistik-Marketing ist in der Geschäftsleitung bei HERZIG Marketing Kommunikation GmbH. Als Mitglied des BVL und des LOG-IT Clubs NRW kennt er die Marktanforderungen und vermittelt in dem Seminar wie sich auch kleinere Transporteure, Spediteure und Dienstleister kostengünstig im Wettbewerb profilieren können. Das Seminar richtet sich an Inhaber, Geschäftsführer und Verkäufer aus kleinen und mittelständischen Betrieben der Verkehrswirtschaft und Logistikbranche, die ein strategisches Grundgerüst für eine praxisgerechte, aktive Vermarktung des Unternehmens erhalten wollen.

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung unter www.bvwl.de

Über den BVWL NRW e.V.
Seit mehr als 25 Jahren ist das BVWL als Ausbildungs- und Fortbildungsorganisation aktiv. Die Angebotspalette reicht heute von Existenzgründungslehrgängen für zukünftige Unternehmer und Unterstützungskurse für Auszubildende über Umschulungen und Fortbildungen für Arbeitslose (Qualifizierungsangebote für benachteiligte Jugendliche bis zu Bildungsinitiativen für Hochschulabsolventen), Berufsumsteiger und Seminaren für Unternehmer und Führungskräfte.

Simple Share Buttons