Geschrieben von admin

Produkt des Jahres 2008

Unabhängige Experten haben als Mitglieder des Ethik- und Patenschaftauschuss ihre Vorauswahl zu neuen, innovativen Konsumprodukten getroffen.

Der Ausschuss besteht aus Repräsentanten aus den relevanten Berufsverbänden, dem Handel, Werbung, Presse und Kommunikation und entscheidet über die Zulassung einzelner Markenprodukte zum Wettbewerb.

Der Ausschuss traf sich in Köln zur Begutachtung der Produkte. Die Juroren analysierten deren innovative Eigenschaften und bewerteten die Produkte nach international erprobten und geschützten Kriterien. Werner Geilenkirchen, in der Geschäftsleitung bei HERZIG Marketing Kommunikation und einer der Juroren erläuterte: „ Wir beurteilen aus Sicht des Verbrauchers, unser Urteil berücksichtigt deshalb den Innovationsgrad, die Attraktivität und den Gebrauchswert der Produkte für den Konsumenten“.

Organisiert wird die Studie von der Produkt des Jahres® Deutschland GmbH, „ Wir geben 10.000 deutschen Verbrauchern eine Stimme, um die innovativsten und attraktivsten Produkte, die im Laufe des letzten Jahres auf den Markt gekommen sind, in verschiedenen Kategorien wie Getränke, Körperhygiene, Haushaltsprodukte, Nahrungsmittel, kleine Haushaltsgeräte zu wählen“ erklärt Marc Herbrand, der für Deutschland zuständige Manager.

Die Firmen werden mit dem Großen Innovationspreis des Jahres ausgezeichnet und dürfen ein Jahr lang das Logo „gewählt zum Produkt des Jahres®“ in der gesamten Kommunikation der gewinnenden Produkten benutzen …“

Die Gewinner 2008 werden am 21. Mai 2008 bekannt gegeben.Weitere Informationen über „Produkt des Jahres“ finden Sie auf der Webseite www.produktdesjahres.de

Simple Share Buttons