Geschrieben von admin

HERZIG entwickelte neuen Produktnamen für duisport facility logistics (dfl)

Seit Anfang des Jahres wird das Produkt unter dem Namen „duisbox“ weltweit vertrieben.

Bildquelle: duisport facility logistics (dfl)

Die Kölner Spezialagentur im Bereich Marketing für die Logistik, HERZIG Marketing Kommunikation, hat für das von dfl entwickelte Trockenmittel-Produkt den passenden Namen kreiert: Seit Anfang des Jahres wird das Produkt unter dem Namen „duisbox“ weltweit vertrieben.

Die Trockenmittelbox, die die duisport-Gruppe beim Packen der Container verwendet, ist lebensmitteltauglich, umweltverträglich, hat eine lange Haltbarkeit, niedrige Anschaffungskosten und ist nachfüllbar. Die „duisbox“ schafft ein Raum regulierendes Klima von etwa 50 Prozent Luftfeuchtigkeit und garantiert damit, dass die Ware im Container trocken ihr Ziel erreicht.

„In der duisbox steckt die Praxiserfahrung der gesamten duisport-Gruppe. Der Produktname spiegelt diese Kompetenz wider“, erklärt Werner Geilenkirchen, der Logistikexperte bei HERZIG, die Namens-Schöpfung.

Simple Share Buttons