Geschrieben von admin

WorkshopSeminar bei Start2Grow

Rahmen des Gründungswettbewerbs start2grow 2010.

Praxistipps für komplexe Gründungsvorhaben

Der praxisorientierte Workshop wird erste mögliche Lösungswege für die Gründerinnen und Gründer aufzeigen. Er eignet sich insbesondere für Gründungsvorhaben mit technologischen Schwerpunkten in den Bereichen Informationstechnologien und Neue Technologien (z. B. Mikro-/Nanotechnologie, Biotechnologie, Produktionstechnologie, Neue Materialien, Effizienztechnologie und Logistik. Ort der Veranstaltung ist das Rathaus der Stadt Dortmund, Beginn 17 Uhr, Ende gegen 20 Uhr.

start2grow ist eine Initiative des dortmund-project, einem Geschäftsbereich der Wirtschaftsförderung Dortmund. Die seit 2001 jährlich stattfindenden Gründungswettbewerbe sind überregional ausgerichtet. Ziel ist es, Gründerinnen und Gründer bei der schnellen, fundierten Umsetzung ihrer Geschäftsidee und somit beim erfolgreichen Aufbau eines eigenen Unternehmens zu unterstützen. Ein Kernelement ist dabei der Know-how-Transfer durch das start2grow-Netzwerk. Werner Geilenkirchen, Mitinhaber bei HERZIG, einer renommierten Marketingagentur und Spezialist für B2B-Dienstleistungsmarketing engagiert sich seit vielen Jahren als Coach bei Start2Grow.

Alle Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier

Simple Share Buttons