Geschrieben von admin

Werner Geilenkirchen in der aktuellen VerkehrsRundschau

Als letzten Beitrag der Serie „Sicher durch die Krise“ schreibt der Experte für Logistik-Marketing, wie Unternehmen ihr Markenprofil im Kampf um Wettbewerbsvorteile schärfen können.

Als Zusatz-Info für unsere Blog-Leser, hier die wichtigsten Erfolgsfaktoren und gefährlichsten Irrtümer im Bereich Krisenmarketing:

Erfolgsfaktoren
1. Der Aufbau einer Marke beginnt mit der Bestimmung der eigenen Position
2. Die Strategie richtet sich danach, welche Wettbewerbsposition erreicht werden soll
3. Marken brauchen Profil, Prägnanz und Präsenz
4. Marken brauchen kontinuierliche Kommunikation
5. Der Auf- und Ausbau der Marke ist Chefsache
6. Erfolgreiche Marken sind kundenorientiert
7. Marken leben nicht von dem, was sie produzieren, sondern von dem, was sie verkaufen
Irrtümer
1. Wir brauchen Kunden, kein Marktprofil
2. Für Kunden zählt nur der Preis
3. Wir brauchen keine Berater, witzig sind wir selber
4. Um unsere Marke kümmern wir uns später
5. Markenbildung ist nur was für die Großen
6. Branding können wir uns nicht leisten

Click to: https://www.herzigmarketing.de/fileadmin/herzig/herzig/Publikationen/VR-009-3679-8_Management_Serie.pdf

Simple Share Buttons