Geschrieben von admin

Fachleute im Dialog

Logistikerfolg durch Kompetenz und Innovationskraft. Die Dokumentaion des 5. Remagener Logistikforum 2006 ist jetzt im Verlag Praxiswissen erschienen. Sie enthält Fachvorträge, u.a. zum Thema Wachstum durch Markenführung und Marketing für Logisitkdienstleister.

Titelseite

In vielen Bereichen der Logistik treten neue Herausforderungen auf, wenn es um die Wettbewerbsfähigkeit des eigenen Unternehmens geht. Häufig existiert eine unüberschaubar große Anzahl möglicher Alternativen sowohl in der Planung als auch in der Umsetzung von logistischen Prozessen. Der vorliegende Buchband zum 5. Remagener Logistikforum enthält die folgenden Fachvorträge der teilgenommenen Unternehmen und Verbände: QVC, Herzig Marketing, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), Deutsche Post/DHL, Verband Deutscher Verkehrsunternehmen sowie Dachser.

Die Vortragstitel des Forums lauten im Einzelnen:

    • Strategische Planung von Logistikstrukturen – Welche Prozessanforderungen bestehen in fünf Jahren?
    • Wachstum für Logistikdienstleister durch Markenführung und Marketing
    • Gefährliche Ladung sicher managen – das Wichtigste auf den Punkt gebracht
    • Lean Supply Chain Visibility – Nutzen und Erfolgsfaktoren
    • Nationale und internationale finanzielle Fördermöglichkeiten im Kombinierten Verkehr Straße und Schiene
    • Qualitätsmanagement durch IT-gestützte Systeme zur Gewährleistung permanenter Rückverfolgbarkeit und

Lebensmittelsicherheit

Das Remagener Logistikforum wendet sich an interessierte Fach- und Führungskräfte aus Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, Behörden und Verwaltungen sowie Wissenschaftler, für die Logistik einen hohen Stellenwert einnimmt.

Ziel ist es, Lösungen, aber auch Visionen vorzustellen und Raum für einen Gedanken-, Ideen- und Erfahrungsaustausch zu schaffen.

Erschienen im Verlag Praxiswissen (ISBN 3-89957-039-1)

Simple Share Buttons