Geschrieben von admin

Deutsch-Türkischer Unternehmertag

Die vorbereitende Pressekonferenz am 26. Juni 2006 in der Zikkurat in Mechernich, wurde als erste Maßnahme von HERZIG Marketing Kommunikation, Köln, unterstützt.

Wollen gemeinsam Standortvorteile nutzen. Vertreter der vier Eifelkommunen, der Wirtschaftsförderung Köln und der Türkisch-Deutschen Industrie- und Handelskammer.

Die Wirtschaftsmetropole Köln und die Eifelkommunen Dahlem, Hellenthal, Mechernich und Schleiden veranstalten am 22. September 2006 in Köln Deutsch-Türkischen Unternehmertag. An diesem Tag wird die „Köln-Eifel-Kooperation“ aktiv um Investitionen türkischer Unternehmer in der Region und für ein verstärktes Export- und Importengagement hier ansässiger deutscher Unternehmen werben.

Gerade die deutsch-türkischen Wirtschaftsbeziehungen sind in den letzten Jahren stark gewachsen. Deutschland ist wichtigster Handelspartner der Türkei und die Türkei ist ein bedeutender Investitions- und Produktionsstandort für die deutsche Wirtschaft. Türkischstämmige Unternehmen haben sich in Deutschland zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor entwickelt.

Simple Share Buttons