Geschrieben von admin

HERZIG unterstützt neues Paten-Netzwerk

Es soll Studierende während ihres Logistikstudiums fördern und ihnen eine kostenlose Mitgliedschaft in der BVL ermöglichen.

HERZIG unterstützt neues Paten-Während der Jahresauftaktveranstaltung der Bundesvereinigung Logistik e.V. (BVL), Regionalgruppe Rhein, fiel letzte Woche der Startschuss für das neue Paten-Netzwerk, welches gemeinsam mit der Europäischen Fachhochschule (EUFH) ins Leben gerufen wurde. Das Pilotprojekt ermöglicht den Studenten so einen praxisorientierten Ideenaustausch mit Fachleuten/Unternehmern und die kostenlose Teilnahme an zahlreichen BVL Veranstaltungen.

HERZIG Marketing Kommunikation ist vom Erfolg dieser Initiative überzeugt und einer der ersten Sponsoren. Werner Geilenkirchen, in der Geschäftsleitung für den Bereich Logistikmarketing zuständig, ist sicher, „so wird den Studenten ein frühzeitiger Zugang zur großen BVL-Logistikfamilie eröffnet, mit der Chance auf wertvolle Kontakte zu Unternehmern.“

Bei den Studierenden, des seit 2003 in Brühl angebotenen Studiengangs Logistikmanagement, stieß das Paten-Netzwerk auf großes Interesse und zahlreiche Vertreter diverser Logistik-Unternehmen der Region waren gekommen, um ihre neuen „Patenkinder“ kennen zu lernen.

Der BVL-Sprecher übergab die Mitgliedsausweise an zunächst 30 Studierende. Das ist aber nur der Anfang, das nun gestartete Pilotprojekt soll kontinuierlich erweitert werden.

www.bvl.de >> Bundesvereinigung Logistik e.V.

www.eufh.de >> Europäische Fachhochschule

Simple Share Buttons