Geschrieben von herzigmarketing

Wasserwand im Hamburger Hafen

DHL Global Forwarding mit erfolgreichem Start des neuen Formats „DGF Talk“

Köln / Hollenstedt,

DHL Global Forwarding hat sein neues Dialogkonzept mit starken Geschichten erfolgreich gestartet.  Die Premiere des DGF Talk, Deutschlands erster Logistik-Lesereihe mit Talkrunde, fand am 15. November im Hamburger Hafen statt. Stilvoll initiiert an Bord des Motorbootes Speicherstadt, einer originalen Hamburger Hafenbarkasse.

Stephan Benson (Schauspieler und Synchronsprecher u.a. von Daniel Craig/James Bond) las vor ausgewählten Gästen aus dem Spiegel-Bestseller „Orkanfahrt“. Darunter auch die wahre Begebenheit „Wasserwand“ von Kapitän Manfred Schleiff, der eine 35 Meter hohe Monsterwelle auf dem Pazifik überlebte. Das Besondere: Der erfahrene Seemann und hochkarätige Gäste aus der Logistikbranche sprachen anschließend darüber, was heute einen guten Kapitän ausmacht.

Das Konzept der Logistik-Lesung mit anschließender Talkrunde wurde gemeinsam vom Ankerherz Verlag und HERZIG Marketing entwickelt. Der Verlag aus der Nähe von Hamburg machte zuletzt mit dem Spiegel-Bestseller „Unverkäuflich!“ auf sich aufmerksam. Die Bücher erzählen von Fischern auf der Beringsee, von Bergleuten und anderen Helden des Alltags. Auch die Kölner Fachagentur für Logistikmarketing setzt in der B2B Kommunikation logistischer Themen auf Storytelling.

Beim Wort „Lesung“ denken Supply Chain Spezialisten eher an automatische Multi-Code-Lesung auf Paletten im Durchlauf als an Literatur. Dabei bieten gerade die  Geschichten vom Meer, von Kapitänen und Entscheidern eine perfekte Brücke zum logistischen Alltag: Handeln in Krisensituationen, beherzte Entscheidungen und souveräne Menschenführung sind hierbei nur drei Stichworte.

_JKL8644

 

 

 

 

Foto Jörg Klaus / www.ankerherz.de
DGF Talk in Hamburg. Mit Volker Oesau, Kaptitän Schleiff, Peter Wolf und Moderator Werner Geilenkirchen (v.r.)

Gemeinsam haben Ankerherz und Herzig diese Grundidee für DHL Global Forwarding weiterentwickelt und mit aktuellen Logistikthemen verknüpft. Teilnehmer der ersten DGF Talk-Runde waren Volker Oesau, CEO Middle & Southern Europe bei DHL Global Forwarding, Peter Wolf, Deputy Managing Director bei CMA CGM Germany und Kapitän Manfred Schleiff. Die Fragen der Runde drehten sich auch um die Aussichten der Seefracht im Allgemeinen und um den Standort Hamburger Hafen im Besonderen.

„Mit dem DGF Talk haben wir ein für die B2B Kommunikation in der Transportbranche ungewöhnliches Format begonnen, wir waren sicher, Logistik bietet gute Geschichten, die es wert sind, an ungewöhnlichen Orten und mit interessanten Fachleuten präsentiert zu werden. Dies hat sich bestätigt, wir werden den DGF Talk sicher fortsetzen“,
sagt Oliver Kaut, VP Marketing & Sales, DHL Global Forwarding Germany.

Simple Share Buttons